arameo+ events /// Veranstaltungen für moderne Singles


Startseite 

Mein arameo+ 

Kontakt 

Hilfe 



Blitz-Dating


Single-Brunch


Highlights

Willkommen, Login oder neu registrieren  


Unternehmen


Presseveröffentlichungen (20)

SVZ 16.09.2015
»Liebe auf den ersten Blitz«

SCHWERINER express 9. Mai 2012
»Aus Kahn-Party wird Bord-Party«

Blitz am Sonntag vom 11. Dezember 2011, Seite 7
»Einsamkeit ade'«

Blitz am Sonntag vom 24. April 2011, Seite 9
»Der oder die Richtige«

SVZ vom 11.10.2010 Seite 12
»Die harte Suche nach der Traumfrau«

SVZ vom 8.10.2010 Seite 16
»Sie bringt einsame Herzen zusammen«

Schweriner express vom 22. 9. 2010 Seite 9
»Singles - Du bist nicht allein ...«

Die THEKE 2010/Die Erste Seite 6
»Was macht eigentlich Sigrid Unger?«

Die THEKE 2009/Die Zweite, Seite 3
»Singles bitte zu Tisch!«

Blitz am Sonntag (Schwerin) - 7. Juni 2009 - Seite 16
»Amor ist weiblich«

Die THEKE 2008/Die Zweite, Seite7
»Frühstück in fröhlicher Runde«

SVZ 11. Februar 2008
»Amor ist eine Frau«

Sonntagsblitz vom 21.1.2007
»Sigrid mit Single im Nebel«

Norddeutsche Neueste Nachrichten, 21.12.2006
»Weihnachten mit Carmen Nebel«

Ostsee-Zeitung, 14.10.2005
»Agentur lädt Singles zum Blitz-Dating«

Rostocker Sonntag, 16.10.2005, Seite 9
»Gleich drei neue Chancen für Singles ab Dreißig«

Die Theke, 1/2005, Seite 4
»Der Liebe einen kleinen Schubs«

ComputerBild, 3/2005, Seite 104
»100 neue Internet-Adressen«

Unser Schwerin, 3. Oktober 2004, Seite 3
»Single-Fütterung mit Hintergedanken«

Sonntagsblitz, 25. Juli 2004, Seite 19
»In zehn Minuten zum Glück«

zurück



Sonntagsblitz, 25. Juli 2004, Seite 19

In zehn Minuten zum Glück

In Schwerin ist Arameo für Amor eine echte Konkurrenz

Amor ist bekanntlich das kleine mit winzigen Engelsflügeln ausgestattete Dickerchen, das mit Pfeil und Bogen der Liebe auf die Sprünge helfen soll. Aber wer ist Arameo? "Ein reiner Kunstname, der, weil er eben mit A anfängt, im Webverzeichnis ganz oben steht," erklärt Sigrid Unger und lacht. Doch das ist nur die halbe Wahrheit: Hinter dem Kunstnamen Arameo, der beinahe ein Anagramm aus dem Namen des putzigen Liebesgottes sein könnte, steht die erste Blitz-Dating-Agentur für Schwerin und Umgebung. "Agentur ist kaum die richtige Bezeichnung," erklärt Sigrid Unger, die Arameo sozusagen in`s Leben gerufen hat. "Sagen wir: Ich organisiere, und jetzt kommt dieses schöne neudeutsche Wort, Events für Singles zwischen 20 und 60. "Blitz-Datings. Die Geschichte, bei der sich Singles innerhalb von zehn Minuten kennen lernen können und wollen, anonym, direkt, ohne allgemein übliche Balzrituale. "Ich bin selbst geschieden und habe eine Zeit gehabt, in der ich gern allein war. Aber ich war immer aktiv, habe mir einen neuen Freundeskreis aufgebaut, bin in Urlaub gefahren. Den Kopf in den Sand stecken kam für mich nicht in Frage. Aber das fällt vielen oft schwer, sie ziehen sich zurück, finden kaum Gelegenheit, jemanden kennen zu lernen. Ich hab` auch alles mögliche ausprobiert, Inserate, Singletreffs usw. Das war alles nicht das Richtige. Partnervermittlungen habe ich schon aus finanziellen Gründen abgelehnt," erzählt Sigrid Unger. Die 51 sieht man der schlanken Frau mit dem offenen Lachen kaum an. Beruflich hat die studierte Betriebswirtin viel mit Akten und trockenen Zahlen zu tun. Nicht, dass das keinen Spaß macht, aber sie hat eben gern mit Menschen zu tun. Dann hat sie im Fernsehen einen Bericht über Blitz-Dating gesehen. Das hat sie interessiert. Je mehr sie sich damit beschäftigte, mit Freunden diskutierte, desto mehr nahm die Idee Gestalt an. Dann stand das Konzept, der Arbeitgeber gab grünes Licht für die Nebentätigkeit, das Gewerbe wurde angemeldet.
Ohne Pfeil und Bogen, nur mit PC, Internet und viel Engagement veranstaltet Sigrid Unger ihre "Events für Singles zwischen 20 und 60."Das Prinzip ist ganz einfach," erklärt sie. "Interessenten melden sich per Email über die Arameo-Website." Entsprechend der Anmeldungen stellt Sigrid Unger dann Gruppen für ein Blitz-Dating zusammen.
Das erste Dating fand im Juni statt. "Ich war noch aufgeregter als die Teilnehmer selbst," gesteht Sigrid Unger. Und auch für Marion* (50) war das nicht ohne: "Ich hatte mit einem Mal Angst vor meiner eigenen Courage. Normalerweise ist das überhaupt nicht mein Ding! Doch das gab sich schnell. Die Atmosphäre war toll, seriös, heller, schlichter Raum, übersichtlich. Fast ein bisschen wie Schule. Die einfühlsame, humorvolle Einweisung hat Befangenheit schnell abgebaut." Aber kann man in zehn Minuten entscheiden, ob einem Jemand sympathisch ist oder nicht? "Es ist gar nicht so einfach, sich zehn Minuten lang mit einer wildfremden Person zu unterhalten, da muss man ?raus aus seinem Schneckenhaus und durchhalten. Das allein ist schon eine Erfahrung. Man merkt sehr schnell, wen man eventuell näher kennenlernen möchte." Die Gespräche waren nett, das Gefühl, auf dem Heiratsmarkt zu sein, kam gar nicht auf. "Im Gegenteil: Ich fühlt mich gut aufbewahrt, hatte die Möglichkeit einen persönlichen Kontakt herzustellen, ohne das Grenzen überschritten wurden. Das gibt Sicherheit." Obwohl für zwei die Datingrunde erfolgreich war, Marion hat ihren Traumpartner nicht getroffen. "Trotzdem," sagt sie, "ich halte das für eine interessante, zeitgemäße Möglichkeit jemanden kennen zu lernen, klar, offen, ehrlich und fair. Verletzende Körbe gibt es nicht. Wer weiß, vielleicht probiere ich es noch einmal!?"
Die Gelegenheit dazu kommt bestimmt: Im August will Sigrid Unger ein nächstes Blitz-Dating organisieren. "Mehr als 50 Anmeldungen von 25- bis über 50-jährigen habe ich bereits. Erstaunlicherweise haben sich sehr viele Männer angemeldet."
Frauenmangel? ?Wohl kaum! Nicht jeder hat einen PC zu Hause. Viele Frauen haben sicher eine gewisse Scheu das Internet privat zu nutzen und dafür eventuell in ein Internet-Cafe zu gehen. Das macht es ein bisschen schwieriger. Aber ich bin überzeugt, dass auch diese Scheu überwunden wird!"
*Name geändert
Rita Brückner


Veranstaltung gebucht?

Meine Veranstaltungen
Veranstaltung umbuchen
Meine Daten

Brauchen Sie Hilfe?

Paßwort vergessen
Häufig gestellte Fragen
Kontakt
Über arameo+ | Impressum | Datenschutz

© 2019 arameo+ events







Propagandafabrik